Das könnte Sie auch interessieren:

POL-HST: Suche nach vermisster Jugendlichen aus Stralsund

Stralsund (ots) - Seit den gestrigen Abendstunden, 19.03.2019, gilt die 16-jährige Sabine PAVLOVA aus ...

FW-MH: Sturmtief Eberhard trifft auch Mülheim

Mülheim an der Ruhr (ots) - Die Feuerwehr ist derzeit mit über 130 Kräften im Einsatz, sie wird dabei auch ...

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Update zum Einsatz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Stand 17.45 Uhr musste die Feuerwehr Bochum zu 115 Sturmeinsätzen ausrücken. Nach wie vor ...

06.09.2018 – 16:10

Kreispolizeibehörde Viersen

POL-VIE: Niederkrüchten-Laar: Brand in einem Hausanbau - eine Person verletzt

Niederkrüchten-Laar (ots)

Am Donnerstag, gegen 11.30 Uhr, wurden Feuerwehr und Polizei zu einem Brand auf der Borner Straße in Laar gerufen. In einem Anbau eines Hauses war ein Feuer ausgebrochen. Bei dem Versuch, den Brand selbständig zu löschen, wurde der Eigentümer leicht verletzt und vorsorglich in ein Krankenhaus gebracht. Möglicherweise war ein technischer Defekt brandursächlich. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen. Diese dauern an. /wg (1243)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Viersen

Pressestelle
Wolfgang Goertz
Telefon: 02162/377-1192
E-Mail: pressestelle.viersen@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Viersen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Viersen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung