PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Kreispolizeibehörde Unna mehr verpassen.

10.05.2019 – 15:26

Kreispolizeibehörde Unna

POL-UN: Unna - Jugendlicher bei Polizeieinsatz auf der Morgenstraße mit Messer angetroffen

Unna (ots)

Am Freitagmittag ( 10.05.2019 ) kam es gegen 11:30 Uhr auf der Morgenstraße in Unna zu einem Polizeieinsatz, bei dem ein 17 Jähriger aus Bönen mit einem Messer angetroffen werden konnte. Der Jugendliche hatte sich zuvor aus einer Arztpraxis entfernt und dabei war vom Personal der Praxis festgestellt worden, dass er ein Messer bei sich führte. Glücklicherweise hatte er damit aber keine Personen verletzt oder bedroht. Dennoch suchte die Polizei mit mehreren Streifenwagen nach ihm und um eine Gefährdung Unbeteiligter möglichst auszuschließen. Der Jugendliche konnte gesichert und an den Rettungsdienst übergeben werden, der ihn zu einer Untersuchung ins Krankenhaus brachte. Das mitgeführte Messer wurde sichergestellt.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Unna
Telefon: 02303-921 1150
E-Mail: pressestelle.unna@polizei.nrw.de
https://unna.polizei.nrw

Außerhalb der Bürodienstzeiten:
Leitstelle
Tel.: 02303-921 3535
Fax: 02303-921 3599
Email: poststelle.unna@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Unna, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Unna
Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Unna