Das könnte Sie auch interessieren:

POL-LER: Pressemitteilung der Polizeiinspektion Leer/Emden vom 05.03.2019

PI Leer/Emden (ots) - ++ Verkehrskontrolle ++ Trunkenheit im Straßenverkehr ++ Verunfallter Lkw auf der A31 ...

POL-DN: 62-Jähriger aus Inden/Lamersdorf vermisst - Hinweise erbeten!

Inden (ots) - Seit Montag wird aus einem Seniorenheim in Inden/Lamersdorf ein 62 Jahre alter Mann vermisst. ...

POL-DO: Nach Sachbeschädigung in Lüner Parkhaus - Polizei fahndet mit Lichtbildern

Dortmund (ots) - Lfd. Nr.: 0316 Bislang unbekannte Tatverdächtige haben in der Nacht vom 15. auf den 16. ...

06.03.2019 – 10:21

Kreispolizeibehörde Unna

POL-UN: Holzwickede - Verkehrsunfall mit einer verletzten Person - Zusammenstoß im Kreuzungsbereich

Holzwickede (ots)

Am Dienstag (05.03.2019) fuhr gegen 17.30 Uhr eine 60 jährige Unnaerin auf der Stehfenstraße in Richtung Friedrich-Ebert-Straße. An der Kreuzung Natorper Straße/Oelpfad beabsichtigte sie geradeaus weiterzufahren. Sie hielt zunächst an und übersah dann beim Anfahren eine von links kommende 57 jährige Holzwickederin. Die Fahrzeuge stießen im Kreuzungsbereich zusammen, wobei sich die Unnaerin leicht verletzte, aber nicht vor Ort ärztlich behandelt werden musste. Es entstand ein Sachschaden von insgesamt etwa 10 500 Euro.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Unna
Telefon: 02303-921 1150
E-Mail: pressestelle.unna@polizei.nrw.de
https://unna.polizei.nrw

Außerhalb der Bürodienstzeiten:
Leitstelle
Tel.: 02303-921 3535
Fax: 02303-921 3599
Email: poststelle.unna@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Unna, übermittelt durch news aktuell