Das könnte Sie auch interessieren:

POL-SZ: Pressemitteilung der Polizeiinspektion SZ/PE/WF vom 18.02.2019. Nach sexuellen Belästigungen in Salzgitter-Bad sucht die Polizei den Täter.

Salzgitter (ots) - Salzgitter-Bad, Stadtgebiet, 21.03.2018 - 12.01.2019. Die Polizei in Salzgitter-Bad ist ...

POL-ME: Einbrecher auf frischer Tat ertappt - Erkrath - 1902077

Mettmann (ots) - Am späten Dienstagabend des 12.02.2019 gegen 22.25 Uhr erhielt die Kreispolizei Mettmann ...

POL-KS: Schwalm-Eder-Kreis: Nachtrag zur Suche nach der vermissten 5-jährigen Kaweyar in Guxhagen

Kassel (ots) - In Ergänzung zur Erstmeldung von 18:02 Uhr wurde der Polizei zwischenzeitlich ein aktuelles ...

11.02.2019 – 13:41

Kreispolizeibehörde Unna

POL-UN: Schwerte - Verkehrsunfall - Fußgänger angefahren-

Schwerte (ots)

Am Montag, 11.02.2019 gegen 07:00 Uhr wurde ein Fußgänger am Kreisverkehr Hermann von Wanthoff Straße / Hagener Straße von einem Pkw erfasst. Der 27jährige Fußgänger überquerte gerade gemeinsam mit seiner Frau die Fußgängerfurt kurz hinter dem Kreisverkehr, als ein 59jähriger Schwerter mit seinem Pkw aus dem Kreisverkehr ausfuhr. Der 27Jährige wurde bei der Kollision mit dem Pkw schwer verletzt. Er wurde am Unfallort erstversorgt und anschließend in ein Krankenhaus gebracht. Pkw-Fahrer und Fußgänger hatten sich gegenseitig vor der Kollision eigenen Angaben zufolge nicht wahrgenommen.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Unna
Telefon: 02303-921 1150
E-Mail: pressestelle.unna@polizei.nrw.de
https://unna.polizei.nrw

Außerhalb der Bürodienstzeiten:
Leitstelle
Tel.: 02303-921 3535
Fax: 02303-921 3599
Email: poststelle.unna@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Unna, übermittelt durch news aktuell