Das könnte Sie auch interessieren:

POL-ME: Öffentlichkeitsfahndung mit Phantombild nach einem Räuber - Ratingen - 1003078

Mettmann (ots) - Bereits mit unserer Pressemitteilung / ots 1902127 vom 19.02.2019 (als PDF in Anlage) ...

POL-GE: Öffentlichkeitsfahndung wegen des Verdachts des räuberischen Diebstahls

Gelsenkirchen (ots) - Bereits am Dienstag, 11.12.2018, ertappte die 51-jährige Inhaberin eines Supermarktes auf ...

30.12.2018 – 07:42

Kreispolizeibehörde Unna

POL-UN: Unna - Verkehrsunfall mit Personenschaden - Fußgängerin übersehen

Unna (ots)

Am 29.12.2018 (Sa.), gegen 14.55 Uhr, befuhr eine 42jährige Fahrzeugführerin aus Kamen die Gürtelstraße in Unna. Im Kreuzungsbereich Gürtelstraße / Südwall / Hertingerstraße bog sie nach links in die Hertingerstraße ein und übersah hier eine 89jährige Fußgängerin aus Unna, welche gerade die Hertingerstraße überquerte. Hierbei wurde die 89jährige auf die Motorhaube der 42jährigen Fahrzeugführerin aus Kamen aufgeladen. Durch die Kollision wurde die 89jährige schwer verletzt. Sie musste einem Krankenhaus zugeführt werden, wo sie stationär verblieb. Sachschaden am Fahrzeug entstand nicht.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Unna
Telefon: 02303-921 1150
E-Mail: pressestelle.unna@polizei.nrw.de
https://unna.polizei.nrw

Außerhalb der Bürodienstzeiten:
Leitstelle
Tel.: 02303-921 3535
Fax: 02303-921 3599
Email: poststelle.unna@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Unna, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Unna