Das könnte Sie auch interessieren:

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Bilanz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Am Nachmittag erreichte Sturmtief Eberhard das Bochumer Stadtgebiet.Bisher kam es zu über 75 ...

POL-HST: Suche nach vermisster Jugendlichen aus Stralsund

Stralsund (ots) - Seit den gestrigen Abendstunden, 19.03.2019, gilt die 16-jährige Sabine PAVLOVA aus ...

POL-HB: Nr.: 0202 --Entschärfung von zwei Fliegerbomben--

Bremen (ots) - - Ort: Bremen-Borgfeld, Hinter dem Großen Dinge Zeit: 19.03.2019, ab 11.30 Uhr Am ...

27.12.2018 – 15:31

Kreispolizeibehörde Unna

POL-UN: Unna - PKW-Aufbrüche über die Weihnachtstage - Diverse Gegenstände gestohlen

Unna (ots)

Über die Weihnachtstage (24.12. - 26.12.2018) sind im Stadtgebiet Unna aus mehreren Fahrzeugen Gegenstände gestohlen worden. In der Platanenallee wurden das Stoffdach und die hintere Scheibe eines Cabrio aufgeschnitten. In den Straßen Büddenberg, Blumenstraße, Burgstraße, Schützenstraße, Heinrich-Heine-Straße und Uelzener Weg wurden bei einem Ford, einem Skoda, einem Opel, einem Audi und einem VW Scheiben eingeschlagen. In einen an der Massener Straße geparkten Opel und bereits in der Nacht vom 21.12. - auf den 22.12.2018 am Kessebürener Weg geparkten Hyundai brachen die Täter ebenfalls ein. Gestohlen wurden Dinge, die lose und sichtbar in den Fahrzeugen lagen. Es handelte sich um Laptops, Mobiltelefone, Bargeld, Navigationsgeräte, Kleidung und Weihnachtsgeschenke. Wer hat Verdächtiges bemerkt? Hinweise bitte an die Polizei in Unna unter der Rufnummer 02303 921 3120 oder 921 0.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Unna
Telefon: 02303-921 1150
E-Mail: pressestelle.unna@polizei.nrw.de
https://unna.polizei.nrw

Außerhalb der Bürodienstzeiten:
Leitstelle
Tel.: 02303-921 3535
Fax: 02303-921 3599
Email: poststelle.unna@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Unna, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Unna
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung