PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Kreispolizeibehörde Soest mehr verpassen.

03.11.2021 – 17:35

Kreispolizeibehörde Soest

POL-SO: Verkehrsstörungen aufgrund schweren Verkehrsunfalls Nachtragsmeldung - Unfallhergang

Lippstadt (ots)

Am 03.11.2021, gegen 15:25 Uhr, beabsichtigt ein 73jähriger Lippstädter mit seinem Opel Astra aus einer Bushaltebucht heraus in den fließenden Verkehr des Konrad-Adenauer-Ringes nach links ein einzufahren. Hierbei übersieht er einen 22jährigen Lippstädter, der mit seinem VW Golf den Konrad-Adenauer-Ring aus Richtung Stirper Straße kommend in Richtung Südertor befährt. Es kommt zur Kollision, wobei der VW des 22jährigen über die Gegenfahrspur nach links gegen einen Baum katapultiert wird.

Beide Fahrzeuge werden komplett zerstört. Der Sachschaden wird auf insgesamt 45.000,- EUR beziffert.

Die verletzten Fahrzeugführer werden mittels Rettungswagen in Lippstädter Krankenhäuser verbracht.

Rückfragenvermerk für Medienvertreter:

Kreispolizeibehörde Soest
Pressestelle Polizei Soest
Telefon: 02921 - 9100 5300
E-Mail: pressestelle.soest@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/soest

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Soest, übermittelt durch news aktuell

Weitere Storys aus Lippstadt
Weitere Storys aus Lippstadt
Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Soest
Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Soest