PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Kreispolizeibehörde Soest mehr verpassen.

30.09.2021 – 14:13

Kreispolizeibehörde Soest

POL-SO: Welver-Scheidingen - Einfach weitergefahren

Welver (ots)

Zu einer Unfallflucht ist es am Donnerstag, gegen 08:15 Uhr, auf der Straße Birkenbusch gekommen. Eine 20-jährige Frau war mit ihrem Auto in Richtung Scheidingen unterwegs. In einer Kurve kam ihr nach ihren Angaben ein großes, weißes Fahrzeug entgegen, welches sie schnitt. Die junge Frau versuchte, auszuweichen. Dabei kam sie von der Fahrbahn ab und kollidierte mit der Leitplanke. Der Fahrer des weißen Wagens, ein etwa 30 bis 40 Jahre alter Mann mit dunklen Haaren, fuhr einfach weiter. Die Renault-Fahrerin wurde leicht verletzt. Der entstandene Sachschaden wird auf 2500 Euro geschätzt. Zeugenhinweise zu dem weißen Fahrzeug oder dessen Fahrer nimmt die Polizei unter der Rufnummer 02922-91000 entgegen. (wo)

Rückfragenvermerk für Medienvertreter:

Kreispolizeibehörde Soest
Pressestelle Polizei Soest
Telefon: 02921 - 9100 5300
E-Mail: pressestelle.soest@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/soest

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Soest, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Soest
Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Soest