PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Kreispolizeibehörde Soest mehr verpassen.

21.09.2021 – 08:54

Kreispolizeibehörde Soest

POL-SO: Soest - Polizei bittet Radfahrer sich zu melden

Soest (ots)

Am Freitag (17. September), gegen 13.50 Uhr, wollte ein Autofahrer aus Soest mit seinem schwarzen BMW (SUV), das Tankstellengelände am Riga-Ring verlassen und nach links in Richtung Opmünder Weg weiterfahren. Nach Angaben des Autofahrers sei ein Radfahrer, der den Riga-Ring von der gegenüberliegenden Straßenseite gerade querte, in seinem Wagen hineingefahren. Nach einem kurzen Gespräch entfernte sich der circa 65 - 70 Jahre alte Radfahrer vom Unfallort. Die Polizei bittet nun den Mann oder auch weitere Zeugen, sich unter der Telefonnummer 02921-91000 zu melden. (reh)

Rückfragenvermerk für Medienvertreter:

Kreispolizeibehörde Soest
Pressestelle Polizei Soest
Telefon: 02921 - 9100 5300
E-Mail: pressestelle.soest@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/soest

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Soest, übermittelt durch news aktuell

Weitere Storys aus Soest
Weitere Storys aus Soest