PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Kreispolizeibehörde Soest mehr verpassen.

02.08.2021 – 07:22

Kreispolizeibehörde Soest

POL-SO: Anröchte-Uelde - Auto im Getreidefeld

Anröchte (ots)

Eine beschädigte Feldzufahrt und ein Auto im Getreidefeld zeugten am Sonntag (1. August) von einem Verkehrsunfall auf der Effelner Straße in Uelde. Vom Fahrer bzw. der Fahrerin keine Spur. Die Polizei konnte anhand von Zeugenaussagen, Spuren auf der Fahrbahn und an dem Unfallwagen rekonstruieren, dass das Auto zwischen 05.20 Uhr und 06.54 Uhr über die K8 in Richtung Effeln geführt wurde. Anschließend geriet der Wagen auf gerader Strecke nach links von der Fahrbahn ab und prallte gegen eine betonierte Feldzufahrt. Im angrenzenden Getreidefeld kam das Fahrzeug mit Totalschaden zum Stillstand. Den entstandenen Sachschaden schätzt die Polizei auf 10.000 Euro ein. Ermittlungen an der Halteranschrift verliefen bislang erfolglos. Zeugen, die Angaben zu den Unfallgeschehen machen können, werden gebeten sich unter der Telefonnummer 02941-91000 zu melden. (reh)

Rückfragenvermerk für Medienvertreter:

Kreispolizeibehörde Soest
Pressestelle Polizei Soest
Telefon: 02921 - 9100 5300
E-Mail: pressestelle.soest@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/soest

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Soest, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Soest
Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Soest