PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Kreispolizeibehörde Soest mehr verpassen.

09.06.2021 – 08:58

Kreispolizeibehörde Soest

POL-SO: Geseke - Aufgefahren

Geseke (ots)

Am Dienstag (8. Juni), gegen 14.45 Uhr, befuhr ein 60-jähriger Geseker mit seinem Wagen die Bürener Straße stadteinwärts. Eine vor ihm fahrende 68-jährige Autofahrerin aus Werl befand sich mit ihrem Wagen vor ihm und hielt aufgrund eines Rückstaus an. Dies erkannte der Geseker zu spät und fuhr dem Auto der Frau auf. Durch den Aufprall wurde die 68-Jährige leicht verletzt. Sie wurde zur ambulanten Behandlung in ein Krankenhaus gebracht. Den entstandenen Unfallschäden schätzt die Polizei auf 2.500 Euro ein. (reh)

Rückfragenvermerk für Medienvertreter:

Kreispolizeibehörde Soest
Pressestelle Polizei Soest
Telefon: 02921 - 9100 5300
E-Mail: pressestelle.soest@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/soest

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Soest, übermittelt durch news aktuell

Weitere Storys aus Geseke
Weitere Storys aus Geseke
Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Soest
Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Soest