PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Kreispolizeibehörde Soest mehr verpassen.

10.05.2021 – 12:24

Kreispolizeibehörde Soest

POL-SO: Möhnesee-Delecke - Quad-Fahrer überschlägt sich - Grauer Skoda Kombi flüchtig

Möhnesee (ots)

Am Sonntag (9. Mai), befuhr ein 28-jähriger Quad-Fahrer aus Soest mit seiner 26-jährigen Sozia die Linkstraße vom Kreisverkehr in Stockum aus kommend in Richtung Körbecke. Der Fahrer oder die Fahrerin eines grauen Skoda-Kombi Soester Kennzeichen fuhr gegen 13.35 Uhr rückwärts aus einer Parklücke heraus, sodass der Quad-Fahrer stark bremsen musste und sich hierbei mit seinem Gefährt überschlug. Der Skoda hielt daraufhin kurz an, fuhr dann jedoch einfach weiter, ohne sich um die Verletzten oder die Feststellung seiner Personalien zu kümmern. Die beiden Soester auf dem Quad wurden durch den Sturz leicht verletzt, wobei die 26-Jährige zur weiteren Untersuchung mit dem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht werden musste. Der Unfallschaden wird von der Polizei auf 2.000 Euro geschätzt. Nach Zeugenangaben hatte der Fahrer bzw. die Fahrerin des Wagens längere Haare. Die Polizei bittet weitere Zeugen, die Hinweise zur Aufklärung der Unfallflucht geben können, sich unter der Telefonnummer 02921-91000 zu melden. (reh)

Rückfragenvermerk für Medienvertreter:

Kreispolizeibehörde Soest
Pressestelle Polizei Soest
Telefon: 02921 - 9100 5300
E-Mail: pressestelle.soest@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/soest

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Soest, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Soest
Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Soest