Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Kreispolizeibehörde Soest mehr verpassen.

27.05.2020 – 11:32

Kreispolizeibehörde Soest

POL-SO: Geseke - Bad Sassendorf - Trunkenheitsfahrt mit Flucht

Geseke - Bad Sassendorf (ots)

Einer Zeugin fiel gestern (26. Mai) auf der Soester Straße in Erwitte ein Wagen auf, der über den Standstreifen einen anderen Autofahrer rechts überholte und in Schlangenlinie seine Fahrt in Richtung Soest fortsetzte. Im weiteren Verlauf fuhr der Fahrer auch in den Gegenverkehr, was bereits andere Verkehrsteilnehmer mit der Lichthupe quittierten. Die Frau informierte die Polizei, die daraufhin den 40-jährigen Autofahrer aus Büren, gegen 15.30 Uhr, auf der L856 in Bad Sassendorf kontrollieren konnte. Der Grund für seine Fahrweise war schnell gefunden. Ein freiwillig durchgeführter Atemalkoholtest mit über 2,2 Promille führte ihn direkt zur Entnahme einer Blutprobe ins Krankenhaus. Seinen Führerschein stellten die Polizeibeamten sicher. Aufgrund vorhandener Schäden an seinem Wagen und einer Fahrzeugbeschreibung steht er weiterhin im Verdacht, gegen 14.20 Uhr, im Bereich einer Tankstelle an der Erwitter Straße in Geseke eine Wand und ein Zaunelement touchiert zu haben. Anschließend hatte sich ein Auto, das der Beschreibung seines Fahrzeugs entspricht, vom Unfallort entfernt. Es wird nun wegen Unfallflucht, Trunkenheitsfahrt und Gefährdung des Straßenverkehrs ermittelt. (reh)

Rückfragenvermerk für Medienvertreter:

Kreispolizeibehörde Soest
Pressestelle Polizei Soest
Telefon: 02921 - 9100 5300
E-Mail: pressestelle.soest@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/soest

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Soest, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Soest
Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Soest