Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Soest

02.12.2019 – 13:22

Kreispolizeibehörde Soest

POL-SO: Lippstadt - Polizei sucht junge Radfahrerin

Lippstadt (ots)

Am Montagmorgen, gegen 7.40 Uhr, befuhr ein 45-jähriger Autofahrer aus Lippstadt die Erwitter Straße stadteinwärts. Als er in Höhe der Horst-Otten-Straße war, wollte er in diese, nach rechts einbiegen. Beim Abbiegen kollidierte er mit einer jungen Radfahrerin, die mit ihrem Fahrrad stadtauswärts fuhr. Die Radfahrerin kam durch die Kollision zu Fall und verletzte sich augenscheinlich leicht am Bein. Als der Autofahrer den Rettungswagen und die Polizei informieren wollte, lehnte dies das Mädchen ab und fuhr mit ihrem schwarzen Fahrrad davon. Sie wird als circa 12-13 Jahre alt beschrieben und soll den Vornamen Anika haben. Das Mädchen und ihre Eltern, sowie mögliche weitere Zeugen des Vorfalls, werden gebeten sich mit der Polizei in Lippstadt unter der Telefonnummer 02941-91000 zu melden. (reh)

Rückfragenvermerk für Medienvertreter:

Kreispolizeibehörde Soest
Pressestelle Polizei Soest
Telefon: 02921 - 9100 5300
E-Mail: pressestelle.soest@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/soest

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Soest, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Soest
Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Soest