Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Soest

02.12.2019 – 12:20

Kreispolizeibehörde Soest

POL-SO: Lippetal-Oestinghausen - Verletzter mit Rettungshubschrauber ins Krankenhaus geflogen

Lippetal (ots)

Bei einem Kellerbrand am Samstagnachmittag, gegen 13.20 Uhr, in der Wiltroper Straße wurde ein Bewohner, bei den selbst durchgeführten Löscharbeiten, schwer verletzt. Er wurde anschließend mit dem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus geflogen. Der Brandort wurde durch die Polizei beschlagnahmt. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen. (reh)

Rückfragenvermerk für Medienvertreter:

Kreispolizeibehörde Soest
Pressestelle Polizei Soest
Telefon: 02921 - 9100 5300
E-Mail: pressestelle.soest@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/soest

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Soest, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Soest
Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Soest