Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Soest

13.08.2019 – 10:01

Kreispolizeibehörde Soest

POL-SO: Welver - Aufmerksamer Nachbar

Welver (ots)

Einem aufmerksamen Nachbarn in Schwefe in der Straße Zur Rotbuche ist es wohl zu verdanken, dass nichts Schlimmeres passiert ist. Er hörte Dienstagnacht, gegen 00.15 Uhr, verdächtige Kratzgeräusche. Als er nachschaute bemerkte er drei Personen auf dem Grundstück seines Nachbarn, welcher zurzeit im Urlaub ist. Eine Frau befand sich an der Hauseingangstür und zwei Männer im Bereich des Carports. Als er sie ansprach entfernten sie sich. Hierauf verständigte er die Polizei. Kurz darauf kamen die drei Personen wieder zurück, entfernten sich aber vor Eintreffen der Polizei erneut. An der Hauseingangstür des Einfamilienhauses konnten die Beamten dann eine Hebelspur ausmachen. Ins Haus gelangten die Verdächtigen nicht. Die mutmaßlichen Täter können wie folgt beschrieben werden: Frau mit blonden Haaren. Sie trug ein schwarzes Langarmshirt und ein dunkles Basecap. Der erste Mann hatte dunkle Haare und war von kräftiger Statur. Er trug ein schwarzes T-Shirt, ein dunkles Basecap und eine dunkle Tragetasche. Der zweite Mann hatte dunkle Haare und war von schmaler Statur. Er trug ebenfalls ein dunkles T-Shirt. Die Kriminalpolizei bittet weitere Zeugen sich unter der Rufnummer 02922-91000 zu melden. (reh)

Rückfragenvermerk für Medienvertreter:

Kreispolizeibehörde Soest
Pressestelle Polizei Soest
Telefon: 02921 - 9100 5300
E-Mail: pressestelle.soest@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/soest

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Soest, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Soest