Das könnte Sie auch interessieren:

POL-PB: Junge Autofahrerin bei Alleinunfall schwer verletzt

Lichtenau (ots) - (uk) Eine junge Autofahrerin ist bei einem Verkehrsunfall am Montagmittag zwischen Lichtenau ...

FW-E: Eine Tote nach Verkehrsunfall auf der A 52

Essen-Haarzopf; A 52; 20.03.2019; 22:15 Uhr (ots) - Die Feuerwehr Essen wurde am späten Abend zu einem ...

POL-PDLD: Wörth - unsinniger Trend bringt Bußgeld

Wörth (ots) - Wörth; In der letzten Zeit werden bei Verkehrskontrollen vermehrt Fahrzeuge von überwiegend ...

19.02.2019 – 07:53

Kreispolizeibehörde Soest

POL-SO: Welver - Unfallflucht in Schwefe

Welver (ots)

Eine Frau aus Welver parkte ihren schwarzen VW Polo am Montagabend, in der Zeit zwischen 19.15 Uhr und 20.30 Uhr, in Schwefe in der Straße Zum Vulting. Bei ihrer Rückkehr stellte sie einen frischen Unfallschaden am Wagen mit rötlichen Lackanhaftungen fest. Der Unfallverursacher hatte sich offensichtlich nicht weiter um die Schadensregulierung gekümmert und ist einfach weggefahren. Der Sachschaden am Wagen der Frau beträgt zirka 2.500 Euro. Die Polizei bittet Zeugen sich unter der Rufnummer 0292291000 zu melden. (reh)

Rückfragenvermerk für Medienvertreter:

Kreispolizeibehörde Soest
Pressestelle Polizei Soest
Telefon: 02921 - 9100 5300
E-Mail: pressestelle.soest@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/soest

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Soest, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Soest
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Soest