Das könnte Sie auch interessieren:

POL-PB: Polizei sucht unbekannte Betrügerin

Paderborn (ots) - (uk) Mit Hilfe des Fotos aus einer Überwachungskamera sucht die Polizei nach einer ...

POL-ME: Einbrecher auf frischer Tat ertappt - Erkrath - 1902077

Mettmann (ots) - Am späten Dienstagabend des 12.02.2019 gegen 22.25 Uhr erhielt die Kreispolizei Mettmann ...

POL-DU: Schwerpunktkontrolle Verkehr im Duisburger Norden

Duisburg (ots) - Im Rahmen eines Schwerpunkteinsatzes Verkehr richteten uniformierte und zivile Beamte von ...

18.01.2019 – 08:56

Kreispolizeibehörde Soest

POL-SO: Lippstadt - Einbrecher schlugen zweimal zu

Lippstadt (ots)

Am Donnerstagnachmittag, in der Zeit zwischen 15.30 Uhr und 18 Uhr wurde die Kellerfensterscheibe eines Einfamilienhauses in der Einsteinstraße eingeschlagen. Die Einbrecher drangen in das Haus ein und durchsuchten die Räume. Um sich vor rückkehrenden Bewohnern zu sichern, verschlossen sie von innen eine Zugangstür zum Flur. Nach ersten Erkenntnissen wurde nichts entwendet. Am Donnerstagabend drangen unbekannte Täter, in der Zeit zwischen 19 und 21 Uhr in ein Einfamilienhaus in der Niemöllerallee ein. Sie hebelten eine Kellertür auf und durchsuchten die Räumlichkeiten. Nach bisherigen Erkenntnissen entwendeten sie Schmuck. Die Polizei bittet Zeugen sich an die Kriminalpolizei unter der Telefonnummer 0294191000 zu wenden. (reh)

Rückfragenvermerk für Medienvertreter:

Kreispolizeibehörde Soest
Pressestelle Polizei Soest
Telefon: 02921 - 9100 5300
E-Mail: pressestelle.soest@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/soest

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Soest, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Soest
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Soest