Das könnte Sie auch interessieren:

FW-MH: Sturmtief Eberhard trifft auch Mülheim

Mülheim an der Ruhr (ots) - Die Feuerwehr ist derzeit mit über 130 Kräften im Einsatz, sie wird dabei auch ...

FW-E: Eine Tote nach Verkehrsunfall auf der A 52

Essen-Haarzopf; A 52; 20.03.2019; 22:15 Uhr (ots) - Die Feuerwehr Essen wurde am späten Abend zu einem ...

POL-PDLD: Wörth - unsinniger Trend bringt Bußgeld

Wörth (ots) - Wörth; In der letzten Zeit werden bei Verkehrskontrollen vermehrt Fahrzeuge von überwiegend ...

06.01.2019 – 07:46

Kreispolizeibehörde Soest

POL-SO: Wochenendmeldung der Polizei Soest

Soest (ots)

Polizeimeldungen aus dem Kreis Soest Datum: 06.01.2019

Lippstadt - Verkehrsunfall mit Personenschaden Am Freitagabend, gegen 19.00 Uhr, befuhr ein 51jähriger, in Lippstadt wohnhafter PKW-Fahrer die Wiedenbrücker Straße in Fahrtrichtung Bad Waldliesborn. Beim Linksabbiegen von der Wiedenbrücker Straße in die Gartenstraße übersah er einen entgegenkommenden 25jährigen, in Bad Waldliesborn wohnhaften Rollerfahrer, welcher die Wiedenbrücker Straße in Gegenrichtung befuhr. Beim durch den Rollerfahrer eingeleiteten Bremsvorgang, verlor dieser auf der nassen Fahrbahn die Kontrolle über sein Fahrzeug und rutscht gegen den abbiegenden PKW. Der Rollerfahrer zog sich beim Sturz eine leichte Verletzung am Handgelenk zu.

Wickede - Verkehrsunfall mit Personenschaden Am Samstagabend, gegen 17.00 Uhr, befuhr ein 78jähriger Wickeder mit seinem PKW die Oststraße in Richtung Hauptstraße und beabsichtigte diese in Richtung Ortskern zu überqueren. Hierbei kollidierte er mit einem 41järhigen, in Iserlohn wohnhaften PKW-Fahrer, welcher die Hauptstraße in Fahrtrichtung Werl befuhr. Bei der Kollision der beiden Fahrzeuge zogen sich beide Beteiligten leichte Verletzungen zu. Die Anforderung eines Rettungswagens war jedoch nicht erforderlich.

Rückfragenvermerk für Medienvertreter:

Kreispolizeibehörde Soest
Pressestelle Polizei Soest
Telefon: 02921 - 9100 5300
E-Mail: pressestelle.soest@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/soest

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Soest, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Soest