Kreispolizeibehörde Soest

POL-SO: Verkehrsunfall mit verletztem Fußgänger in Soest

Soest (ots) - Ein 80 - jähriger PKW Fahrer befuhr Samstagmittag, gegen 12.00 Uhr, mit seinem Fahrzeug die Jakobi-Nötten-Wallstraße in Fahrtrichtung Jakobitor. In Höhe der Einmündung Steingraben überquerte zu dieser Zeit ein 74 - jähriger Soester mit seinem Rollator die Fahrbahn in Richtung Wall. Vermutlich aufgrund der tiefstehenden Sonne übersah der Fahrzeugführer den Fußgänger und erfasste diesen mit geringer Geschwindigkeit. Der Fußgänger stürzte auf die Fahrbahn und verletzte sich hierbei. Er wurde zur stationären Behandlung mit einem RTW einem Soester Krankenhaus zugeführt. (isi)

Rückfragenvermerk für Medienvertreter:

Kreispolizeibehörde Soest
Pressestelle Polizei Soest
Telefon: 02921 - 9100 5300
E-Mail: pressestelle.soest@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/soest

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Soest, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Soest

Das könnte Sie auch interessieren: