Das könnte Sie auch interessieren:

POL-HH: 190516-4. Öffentlichkeitsfahndung mit Lichtbildern nach Raub in Hamburg-Eppendorf (siehe auch Pressemitteilung 190307-4.)

Hamburg (ots) - Tatzeit: 06.03.2019, 21:50 Uhr Tatort: Hamburg-Eppendorf, Hegestraße Nach einem Raub ...

POL-ME: 5 Verletzte bei Unfall in Langenfeld -1905024-

Mettmann (ots) - Am Samstag, 04.05.19, kam es in den frühen Morgenstunden in Langenfeld-Richrath zu einem ...

FW Ratingen: Schwerer Verkehrsunfall auf der A3 - Familie hatte großes Glück

Ratingen (ots) - BAB A3, Fahrtrichtung Oberhausen, 04.05.2019, 14:10 Uhr Gleich mehrere Schutzengel hatte am ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Soest

29.08.2018 – 13:24

Kreispolizeibehörde Soest

POL-SO: Werl - Exhibitionist unterwegs (Folgemeldung zur Pressemitteilung vom 14.08.2018)

Werl (ots)

Nachdem sich ein zunächst unbekannter Mann, am 13. August, gleich zwei Frauen kurz nacheinander gezeigt hatte, konnten die Kripobeamten nun einen mutmaßlichen Täter ermitteln. Eines seiner Opfer hatte den Exhibitionisten mit ihrem Handy fotografiert. Durch Zeugenaussagen zu diesem Bild, konnte ein 19-jähriger Mann aus Werl identifiziert werden. Bei seiner Vorladung gab er an, alkoholisiert gewesen zu sein. Auf dem Foto konnte er sich selbst erkennen. Er wird sich nun vor Gericht verantworten müssen. (lü)

Rückfragenvermerk für Medienvertreter:

Kreispolizeibehörde Soest
Pressestelle Polizei Soest
Telefon: 02921 - 9100 5300
E-Mail: pressestelle.soest@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/soest

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Soest, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Soest
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung