Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein mehr verpassen.

26.01.2020 – 18:22

Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein

POL-SI: Drei leicht verletzte Personen nach Verkehrsunfall - #polsiwi

57250 Netphen, L729/Obere Industriestraße (ots)

Am Sonntag, 26.01.2020 gegen 13:50 Uhr, befuhr eine 23-jährige PKW-Fahrerin die L 729 von Netphen her kommend in Richtung Deuz und fuhr auf den PKW einer 54-jährigen PKW-Fahrerin auf, die dort an der Rotlicht zeigenden Ampelanlage wartete. Bei dem Auffahrunfall wurden die 54-jährige Autofahrerin, deren 84-jährige Beifahrerin, wie auch ein 11-jähriger Junge im PKW der Unfallverursacherin leicht verletzt. Wegen des Verdachts auf Drogenkonsum wurde der Unfallverursacherin eine Blutprobe entnommen und der Führerschein beschlagnahmt. Den entstandenen Sachschaden beziffert die Polizei auf insgesamt 5.000 EUR.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein
Leitstelle
PHK Georg-Burger
Telefon: 0271 7099 3130
E-Mail: GE-LST.Siegen-Wittgenstein@polizei.nrw.de
https://siegen-wittgenstein.polizei.nrw/

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein
Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein