Das könnte Sie auch interessieren:

POL-H: Stöcken: Polizei stellt 51 Schusswaffen sicher - 29-Jähriger wegen Verstoßes gegen das Waffengesetz festgenommen

Hannover (ots) - Die Kriminalpolizei Hannover ermittelt gegen einen 29 Jahre alten Mann wegen des Verstoßes ...

FW-BO: Verkehrsunfall an der Castroper Straße

Bochum (ots) - Am Donnerstagabend wurde der Leitstelle der Feuerwehr Bochum um 21.46 Uhr ein Verkehrsunfall an ...

POL-MK: Öffentlichkeitsfahndung nach Alkoholdieben

Lüdenscheid (ots) - Anfang November entwendeten zwei bislang unbekannte Täter mehrere Flaschen hochpreisigen ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein

25.03.2019 – 15:59

Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein

POL-SI: Geschwindigkeitskontrollen der Polizei: Zehn Fahrern droht Fahrverbot

POL-SI: Geschwindigkeitskontrollen der Polizei: Zehn Fahrern droht Fahrverbot
  • Bild-Infos
  • Download

Siegen / Burbach (ots)

Am Wochenende (22.-24.03.2019) wurden bei polizeilichen Geschwindigkeitskontrollen auf der HTS in Siegen (a.g.O., Tempo 80 km/h) vier Fahrer mit deutlich überhöhter Geschwindigkeit gemessen. Der traurige Spitzenreiter brachte es immerhin auf 146 km/h bei erlaubten 80 km/h.

In Burbach wurden gleich sechs Raser auf der B 54 (a.g.O., Tempo 100 km/h) gemessen. Bei dem dort verantwortungslos Schnellsten handelte es sich um einen Renault-Fahrer, der bei erlaubten 100 km/h mit 163 km/h über die Fahrbahn fegte.

Diese insgesamt 10 Raser dürfen sich neben deftigen Bußgeldern auf drohende Fahrverbote einstellen.

Da zu schnelles Fahren nach wie vor die Todesursache Nummer 1 auf unseren Straßen ist, rät die Polizei zu entsprechend vorsichtiger und vorausschauender Fahrweise und gibt zu bedenken, dass bereits 15 km/h mehr oder weniger über Tod oder Leben entscheiden können: Bei einer Aufprallgeschwindigkeit von 65 km/h sterben 8 von 10 angefahrenen Fußgängern. Bei 50 km/h überleben 8 von 10.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein
Meik Scholze
Telefon: 0271/7099-1112
E-Mail: pressestelle.siegen-wittgenstein@polizei.nrw.de
https://siegen-wittgenstein.polizei.nrw/

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein, übermittelt durch news aktuell