Das könnte Sie auch interessieren:

POL-DO: Nach Sachbeschädigung in Lüner Parkhaus - Polizei fahndet mit Lichtbildern

Dortmund (ots) - Lfd. Nr.: 0316 Bislang unbekannte Tatverdächtige haben in der Nacht vom 15. auf den 16. ...

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Bilanz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Am Nachmittag erreichte Sturmtief Eberhard das Bochumer Stadtgebiet.Bisher kam es zu über 75 ...

POL-PPKO: Versuchtes Tötungsdelikt in Vallendar -Polizei sucht Zeugen

Koblenz / Vallendar (ots) - Am Donnerstag, den 07. Februar gegen 19:30 Uhr kam es in Vallendar zu einem ...

28.01.2019 – 12:49

Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein

POL-SI: Erneutes Branddelikt in Hilchenbach-Helberhausen

Hilchenbach (ots)

In der Nacht von Freitag auf Samstag kam es in Hilchenbach-Helberhausen zu einer erneuten (versuchten) Inbrandsetzung eines PKW.

Tatort war dieses Mal ein im Engelsweg stehender PKW. Tatzeitpunkt: 00.15 Uhr. Ein aufmerksamer Anwohner bemerkte zu diesem Zeitpunkt draußen einen verdächtigen Feuerschein und konnte dann den noch im Anfangsstadium befindlichen PKW-Brand mit eigenen Mitteln löschen, so dass an dem betroffenen Skoda Octavia lediglich ein geringer Sachschaden von rund 300 Euro entstand.

Das Siegener Kriminalkommissariat 1 bittet auch in diesem Fall um sachdienliche Hinweise zu möglichen verdächtigen Personen oder Fahrzeugen unter 0271-7099-0.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein
Georg Baum
Telefon: 0271 7099 1222
E-Mail: pressestelle.siegen-wittgenstein@polizei.nrw.de
https://siegen-wittgenstein.polizei.nrw/

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung