Das könnte Sie auch interessieren:

POL-DO: Lisa - wo bist Du?

Dortmund (ots) - Lfd. Nr.: 0334 Lisa - wo bist Du? Die Dortmunder Polizei sucht nach der 18-jährigen Lisa ...

POL-H: Öffentlichkeitsfahndung mit Bildern aus einer Überwachungskamera Isernhagen-Süd: Unbekannte erbeuten bei Einbruch wertvolle Uhren

Hannover (ots) - Mit Bildern aus einer Überwachungskamera fahndet die Polizei öffentlich nach zwei ...

POL-BI: Fahndung nach entwichenem Strafgefangenen

Bielefeld (ots) - ST/ Bielefeld / Bad Salzuflen / Werl - Die Polizei Bielefeld und die Staatsanwaltschaft ...

13.12.2018 – 13:22

Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein

POL-SI: Sekundenschlaf: 36-Jähriger kracht in geparktes Auto

POL-SI: Sekundenschlaf: 36-Jähriger kracht in geparktes Auto
  • Bild-Infos
  • Download

Hilchenbach (ots)

Ein 36-jähriger Opel-Fahrer verlor am Mittwochabend in Hilchenbach "In der Herrenwiese" aufgrund eines Sekundenschlafs die Kontrolle über sein Fahrzeug und fuhr dann auf einen dort geparkten (weißen) Toyota-Kleinwagen auf und schob diesen 16 Meter weit nach vorne. Der 36-Jährige zog sich bei dem Unfall Verletzungen zu und wurde anschließend mittels Rettungswagen ins Krankenhaus transportiert.

Da sich im Rahmen der polizeilichen Unfallaufnahme Verdachtsmomente für einen möglichen Drogenkonsum des Opel-Fahrers ergaben, wurde ihm eine Blutprobe entnommen. Sein Führerschein wurde von der Polizei sichergestellt.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein
Georg Baum
Telefon: 0271 7099 1222
E-Mail: pressestelle.siegen-wittgenstein@polizei.nrw.de
https://siegen-wittgenstein.polizei.nrw/

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung