Das könnte Sie auch interessieren:

POL-GE: Öffentlichkeitsfahndung wegen des Verdachts des räuberischen Diebstahls

Gelsenkirchen (ots) - Bereits am Dienstag, 11.12.2018, ertappte die 51-jährige Inhaberin eines Supermarktes auf ...

POL-NE: Mehrere Einbrüche am vergangenen Wochenende im Rhein-Kreis Neuss

Neuss, Grevenbroich (ots) - Am Freitag (08.03.), zwischen 17:40 Uhr und 19:50 Uhr, hebelten Unbekannte ein ...

POL-MA: Schriesheim/Heiligkreuzsteinach: Mittlerweile vier tote Hunde gefunden; erste Untersuchungsergebnisse liegen vor; Zeugen dringend gesucht

Schriesheim/Heiligkreuzsteinach (ots) - Seit Dienstag, den 19. März wurden entlang der Kreisstraße K4122, ...

12.07.2018 – 10:58

Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein

POL-SI: Bagger beschädigt Gasleitung: Haus evakuiert und Straßensperrung

Hilchenbach (ots)

Im Rahmen von Baggerarbeiten in Hilchenbach in der Ferndorfstraße wurde am Mittwochmittag eine Gasleitung beschädigt. Hierdurch kam es zu einem geringen Gas-Austritt und ein angrenzendes Wohnhaus musste deshalb vorsorglich evakuiert werden. Im Rahmen der notwendigen Maßnahmen kam es zu einer ca. zweistündigen Sperrung der Straße. Das entstandene Leck konnte letztlich erfolgreich wieder geschlossen werden.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein
Georg Baum
Telefon: 0271 7099 1222
E-Mail: pressestelle.siegen-wittgenstein@polizei.nrw.de
https://siegen-wittgenstein.polizei.nrw/

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung