Das könnte Sie auch interessieren:

FW-GL: Vier Feuerwehreinsätze innerhalb von zwei Stunden

Bergisch Gladbach (ots) - Ein unruhiger Nachmittag liegt hinter den haupt- und ehrenamtlichen Einsatzkräften ...

POL-ME: Jungbullen auf offener Weide gequält und getötet - Velbert - 1905061

Mettmann (ots) - Die Polizei in Velbert ermittelt aktuell intensiv wegen einer besonders abscheulichen Straftat ...

POL-BOR: Borken - Nachtrag zur Suche nach vermisster Person

Borken (ots) - Die Polizei Borken sucht weiterhin nach der vermissten 89-jährigen Elisabeth Soller aus Borken. ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein

19.04.2018 – 10:41

Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein

POL-SI: Feuer: Niemand verletzt, 5000 Euro Sachschaden

Siegen (ots)

Bei einem Brandgeschehen im Bereich der Fassade eines Einfamilienhauses in Siegen-Weidenau in der Robert-Schumann-Straße entstand in der Nacht zu Donnerstag gegen vier Uhr ein Sachschaden von rund 5000 Euro. Personen kamen nicht zu Schaden.

Nachbarn waren gegen vier Uhr durch laut knackende Geräusche und den Geruch von Feuer in ihrem Schlafzimmer wach geworden. Alsdann hatten sie den Brand am Nachbarhaus bemerkt und dafür gesorgt, dass die beiden Bewohner des Nachbarhauses dieses unbeschadet verlassen konnten.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein
Georg Baum
Telefon: 0271 7099 1222
E-Mail: pressestelle.siegen-wittgenstein@polizei.nrw.de
https://siegen-wittgenstein.polizei.nrw/

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung