Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein

POL-SI: Gliederzug touchiert Radfahrer

Kreuztal (ots) - Am Montag, 16.04.2018, gegen 13.40 Uhr, kam es in Kreuztal im Bereich der Siegener Straße/ Bottenbacher Straße zu einem Kontakt zwischen einem Lkw mit Anhänger und einem Radfahrer. Dabei erlitt der 69-jährige Radfahrer nicht unerhebliche Verletzungen, so dass er stationär in ein Krankenhaus eingeliefert werden musste.

Der Lkw mit Anhänger entfernte sich unerlaubt von der Unfallstelle. Möglicherweise hat der LKW-Fahrer den Vorfall jedoch auch nicht sehen bzw. bemerken können.

Der ziehende Lkw hatte eine rot-orangefarbene Lackierung (kein Behördenfahrzeug), der Anhänger und der Lkw war je mit einem grauen Schüttgut-Container beladen.

Das Kreuztaler Verkehrskommissariat bittet den Lkw-Fahrer und etwaige Zeugen sich unter der Rufnummer 02732-909-0 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein
Georg Baum
Telefon: 0271 7099 1222
E-Mail: pressestelle.siegen-wittgenstein@polizei.nrw.de
https://siegen-wittgenstein.polizei.nrw/

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein

Das könnte Sie auch interessieren: