Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Kreispolizeibehörde Olpe mehr verpassen.

04.07.2020 – 18:43

Kreispolizeibehörde Olpe

POL-OE: Nachtrag zur gemeinsamen Presserklärung der StA Siegen, dem PP Hagen sowie der KPB Olpe "17-Jähriger mit Stichverletzung aufgefunden"

Attendorn (ots)

Nach dem Auffinden des zunächst lebensgefährlich verletzten Jugendlichen fanden am heutigen Tag umfangreiche Ermittlungen durch die Beamten der Mordkommission aus Hagen sowie den Kripo- Beamten aus Olpe statt. Dazu erfolgten erste Auswertungen bezüglich der Spurensituation im Bereich der Rundturnhalle in Attendorn.

Der am frühen Morgen festgenommene Tatverdächtige wurde nach diversen Vernehmungen von Zeugen wieder entlassen, weil sich die Tatvorwürfe nicht konkretisieren ließen.

Der Gesundheitszustand des in Attendorn geborenen Geschädigten ist weiterhin stabil.

Die weiteren Ermittlungen dauern an.

Fabian Glöckner, Staatsanwaltschaft Siegen

Klaus Bittner, PP Hagen

Michael Klein, KPB Olpe

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Olpe
Pressestelle Kreispolizeibehörde Olpe
Telefon: 02761 9269 2200
E-Mail: pressestelle.olpe@polizei.nrw.de
https://olpe.polizei.nrw/

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Olpe, übermittelt durch news aktuell