Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Olpe

12.06.2019 – 10:48

Kreispolizeibehörde Olpe

POL-OE: Zwei 15-Jährige bei Rollerunfall verletzt

Drolshagen (ots)

Bei einem Rollerunfall auf der "Hagener Straße" in Drolshagen haben sich gestern Mittag gegen 13.30 Uhr eine 15-Jährige und ihr ebenfalls 15-jähriger Sozius leicht verletzt. Die Fahrerin kam aus der "Schillerstraße" und beabsichtigte, nach links auf die "Hagener Straße" abzubiegen. Aus der Straße "In der Hützenau" kam ihr ein 70-jähriger Mercedes-Fahrer entgegen, der seine Fahrt geradeaus in Richtung "Schillerstraße" fortsetzen wollte. Nach Zeugenangaben fuhren beide gleichzeitig an, wobei die 15-Jährige dem Mercedes-Fahrer durch den eingeleiteten Abbiegevorgang die Vorfahrt nahm. Es kam zum Zusammenstoß zwischen beiden Fahrzeugen. Die Rollerfahrerin und ihr Sozius wurden leicht verletzt mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht. Die Höhe des Sachschadens liegt im dreistelligen Eurobereich.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Olpe
Pressestelle Kreispolizeibehörde Olpe
Telefon: 02761 9269 2200/-10
E-Mail: pressestelle.olpe@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/olpe

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Olpe, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Olpe
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Olpe