Das könnte Sie auch interessieren:

POL-PDMT: Mit einem Hoverboard unterwegs

Fachbach (ots) - Am 21.03.2019, gegen 14.50 Uhr, fiel den Beamten der Polizei Bad Ems eine junge Person auf, ...

POL-MK: Öffentlichkeitsfahndung nach Alkoholdieben

Lüdenscheid (ots) - Anfang November entwendeten zwei bislang unbekannte Täter mehrere Flaschen hochpreisigen ...

FW-OB: PKW Brand auf der A 3

Oberhausen (ots) - Die Oberhausener Feuerwehr wurde am frühen Abend zu einem PKW Brand auf der A 3 gerufen. ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Olpe

26.03.2019 – 02:48

Kreispolizeibehörde Olpe

POL-OE: 71-Jähriger verstirbt nach verbalem Streit

Attendorn (ots)

Am Montagabend (25.03.2019) gegen 22.00 Uhr verstarb in der Siemensstraße ein 71-Jähriger aus Niederfischbach. Dieser war Fahrer einer Personalvermittlungsagentur. Nach bisherigen Erkenntnissen geriet ein 48-jähriger Insasse aus Olpe mit dem Fahrer in einen Streit. Nach einer verbalen Auseinandersetzung, der auf der Straße im Bereich einer Metallverarbeitungsfirma ausgetragen wurde, brach der 71-Jährige zusammen und verstarb noch vor Ort. Reanimationsversuche blieben erfolglos. Den 48-Jährigen aus Olpe nahmen Polizeibeamte vorläufig fest. Die genauen Hintergründe des Sachverhaltes werden derzeit durch Zeugenvernehmungen ermittelt. Weitere Informationen, insbesondere zur Todesursache, versprechen sich Staatsanwaltschaft und Polizei durch eine Obduktion die am Dienstag durchgeführt werden soll.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Olpe
Pressestelle Kreispolizeibehörde Olpe
Telefon: 02761 9269 2200
E-Mail: pressestelle.olpe@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/olpe

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Olpe, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Olpe
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung