Das könnte Sie auch interessieren:

POL-KI: 190326.1 Kiel: 12-Jährige wird vermisst

Kiel (ots) - Seit dem 23. März wird die 12-jährigen Farah-Charys Petersen vermisst. Es wird vermutet, dass ...

POL-FR: A5, Stadt Freiburg: Unfallbeschädigter 40-Tonner in desolatem technischem Zustand aus dem Verkehr gezogen

Freiburg (ots) - Am Dienstagvormittag teilte ein Verkehrsteilnehmer per Notruf mit, dass auf der Autobahn 5 in ...

POL-GT: Raub in Werther - Öffentlichkeitsfahndung

Gütersloh (ots) - Werther (FK) - Im September 2018 kam es auf dem Parkplatz eines Lebensmittelmarktes an der ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Olpe

25.03.2019 – 12:22

Kreispolizeibehörde Olpe

POL-OE: 9-Jähriger beobachtet Fahrerflucht und gibt entscheidende Hinweise an Polizei

Lennestadt (ots)

Am Samstagabend (23. März) hat ein neunjähriger Junge gegen 22.20 Uhr in Altenhundem beobachtet, wie eine Mazda-Fahrerin beim Rückwärtsfahren gegen einen parkenden Opel fuhr. Dabei sah er, dass die Fahrerin den Schaden begutachtete und sich trotzdem von der Unfallstelle entfernte, ohne eine Schadensregulierung einzuleiten. Der Junge konnte sich allerdings den Fahrzeugtyp und das Kennzeichen merken und teilte dies der Polizei mit. Daraufhin ermittelten die Beamten eine 47-Jährige. Diese öffnete an ihrer Wohnanschrift nicht die Haustür, jedoch fanden die Beamten das Fahrzeug mit diversen Unfallschäden vor. Die Polizisten schrieben eine Anzeige wegen Verkehrsunfallflucht. Es entstand an dem Opel ein Sachschaden im höheren, dreistelligen Bereich. Die weiteren Ermittlungen dauern an.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Olpe
Pressestelle Kreispolizeibehörde Olpe
Telefon: 02761 9269 2200/-10
E-Mail: pressestelle.olpe@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/olpe

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Olpe, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Olpe
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung