Das könnte Sie auch interessieren:

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Bilanz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Am Nachmittag erreichte Sturmtief Eberhard das Bochumer Stadtgebiet.Bisher kam es zu über 75 ...

POL-ME: Öffentlichkeitsfahndung mit Phantombild nach einem Räuber - Ratingen - 1003078

Mettmann (ots) - Bereits mit unserer Pressemitteilung / ots 1902127 vom 19.02.2019 (als PDF in Anlage) ...

POL-PDNW: Tuning-Kontrollen - Beeindruckendes oder eher bedenkliches Ergebnis?!

Neustadt/Weinstraße (ots) - Polizistinnen und Polizisten aus dem Bereich der Polizeidirektion Neustadt, der ...

14.03.2019 – 12:08

Kreispolizeibehörde Olpe

POL-OE: Autofahrerin bei Verkehrsunfall leicht verletzt

Olpe (ots)

Am Mittwochmittag zog sich eine 28-jährige Verkehrsteilnehmerin bei einem Verkehrsunfall in Dahl-Friedrichsthal leichte Verletzungen zu. Eine 53-jährige Autofahrerin beabsichtigte von einem Parkplatz einer Gaststätte aus nach links in Richtung Olpe auf die Koblenzer Straße einzufahren. Dabei übersah sie die 28-Jährige, die in der Linksabbiegespur in Fahrtrichtung Gerlingen fuhr, so dass es zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge kam. Die 28-Jährige wurde bei dem Unfall verletzt und in ein Krankenhaus gebracht. Ihr nicht mehr fahrbereiter VW musste abgeschleppt werden. Der Gesamtschaden beläuft sich auf ca. 5000 Euro.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Olpe
Pressestelle Kreispolizeibehörde Olpe
Telefon: 02761 9269 2200
E-Mail: pressestelle.olpe@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/olpe

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Olpe, übermittelt durch news aktuell