Das könnte Sie auch interessieren:

POL-HST: 2. Ergänzung zur aktuellen Öffentlichkeitsfahndung nach dem Vermissten aus Bad Sülze

Bad Sülze (ots) - Die Suche nach dem vermissten 77-jährigen Siegfried Siems aus Bad Sülze wurde heute auch ...

POL-MI: Mofa-Fahrer (15) schleudert gegen Windschutzscheibe

Espelkamp, Stemwede (ots) - Ein 15-jähriger Mofa-Fahrer aus der Gemeinde Stemwede ist bei einer Kollision mit ...

POL-STD: Abgestellter Linienbus in Himmelpforten ausgebrannt, Einbrüche im Landkreis

Stade (ots) - 1. Abgestellter Linienbus in Himmelpforten ausgebrannt Am heutigen frühen Morgen gegen 05:25 ...

10.01.2019 – 12:19

Kreispolizeibehörde Olpe

POL-OE: Schüler durch Böllerwurf geschädigt

Wenden (ots)

Nach Schulende warteten Schüler am Dienstag in Schönau auf einen Bus. Gegen 12.20 Uhr warf ein 15-Jähriger einen angezündeten Silvesterböller, nach bisherigen Erkenntnissen gezielt, in Richtung eines anderen Schülers. Dieser wurde im Nackenbereich getroffen. Durch den Knall erlitt der 16-jährige Geschädigte einen Schock, zudem wurde der Pullover durch die Hitzeentwicklung beschädigt. Die Polizei fertigte eine Anzeige.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Olpe
Pressestelle Kreispolizeibehörde Olpe
Telefon: 02761 9269 2200
E-Mail: pressestelle.olpe@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/olpe

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Olpe, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Olpe
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung