Das könnte Sie auch interessieren:

POL-OG: Gemeinsame Pressemitteilung der Staatsanwaltschaft Offenburg und des Polizeipräsidiums Offenburg - Oberkirch - Mutmaßliche Amphetaminküche ausgehoben

Oberkirch (ots) - Beamten der Kripo Offenburg ist ein Schlag gegen einen mutmaßlichen Dealer geglückt. Der ...

POL-STD: Abgestellter Linienbus in Himmelpforten ausgebrannt, Einbrüche im Landkreis

Stade (ots) - 1. Abgestellter Linienbus in Himmelpforten ausgebrannt Am heutigen frühen Morgen gegen 05:25 ...

FW-BO: Verkehrsunfall auf der A 44

Bochum (ots) - Am heutigen Freitag erreichten gegen 16:45 Uhr mehrere Anrufe die Leitstelle der Feuerwehr. Die ...

11.12.2018 – 12:38

Kreispolizeibehörde Olpe

POL-OE: Supermarktdieb flüchtet - Zeugen gesucht

Olpe (ots)

Gestern Mittag (10. Dezember) gegen 14 Uhr ereignete sich ein Ladendiebstahl in einer Supermarktfiliale in der Westfälischen Straße. Der Filialleiter hatte zuvor beobachtet, dass ein unbekannter Mann zügig an der Kasse vorbei ging, ohne die mitgeführte Ware zu bezahlen. Da der Alarm auslöste, flüchtete der Täter in Richtung Ziegelstraße. Ein Mitarbeiter folgte und stellte ihn. Daraufhin händigte dieser zwar die Ware aus, flüchtete aber erneut. Erste Zeugenhinweise ergaben, dass der Mann circa 1,70 Meter groß war, eine kräftige Statur, ein ungepflegtes Äußeres und einen Bart hatte. Er trug eine Baumwollmütze, eine grün-beige Oberjacke, darunter eine weitere grüne Jacke sowie eine graue Sporthose. Wer Hinweise geben kann, wendet sich bitte an die Polizei unter der Telefonnummer 02761-9269-0.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Olpe
Pressestelle Kreispolizeibehörde Olpe
Telefon: 02761 9269 2200/10
E-Mail: pressestelle.olpe@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/olpe

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Olpe, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Olpe
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung