Kreispolizeibehörde Olpe

POL-OE: Veranstaltungen in Olpe verlaufen friedlich

57462 Olpe, Kurkölner Platz (ots) - Ohne größere Zwischenfälle verlief am Samstagnachmittag eine Versammlung der rechts gerichteten Partei "Der Dritte Weg" am Kurkölner Platz in Olpe. Auch eine zeitgleich stattfindende Musikveranstaltung des Vereins "Willkommen in Olpe" unter dem Titel "Olpe rockt Toleranz" verlief ohne besondere Vorkommnisse. Die Kreispolizeibehörde hatte sich vorbereitet, um mit Beamten aus dem ganzen Kreisgebiet einen möglichst störungsfreien Verlauf beider Veranstaltungen zu gewährleisten. Lediglich am Kurkölner Platz in Olpe kam es zu einigen hitzigen Diskussionen mit Bürgern und den Veranstaltern des "Dritten Weges". Dort wurde der sogenannte "Tag der Heimattreue" unter anderem mit Musik- und Redebeiträgen und einem Infostand ausgerichtet. Die meisten Bürgerinnen und Bürger ignorierten jedoch die Darbietungen auf dem Kurkölner Platz. Gegen 18.00 Uhr wurde die Versammlung beendet. Insgesamt waren bis zu 40 Personen bei dieser Versammlung. Vollkommen friedlich verlief die Musikveranstaltung auf dem Olper Kreuzberg. Hier verfolgten bis zu 250 Besucher die Darbietungen der Rockbands aus der Region.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Olpe
Pressestelle Kreispolizeibehörde Olpe
Telefon: 02761 9269 2200
E-Mail: pressestelle.olpe@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/olpe

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Olpe, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Olpe

Das könnte Sie auch interessieren: