Kreispolizeibehörde Olpe

POL-OE: Vorfahrt missachtet - Mehrere leichtverletzte Personen

Verunfalltes Fahrzeug
Verunfalltes Fahrzeug

Drolshagen (ots) - Ein Verkehrsunfall ereignete sich am Dienstag gegen 17.30 Uhr in Wegeringhausen. Ein 20-jähriger Autofahrer fuhr mit seinem Golf in Richtung Wegeringhausen. Die 35-jährige Fahrerin eines VW Bora fuhr, zusammen mit ihrem Sohn, in Richtung Schreibershof. An der Anschlussstelle Wegeringhausen bog sie nach links auf die Autobahnauffahrt ab und übersah den entgegenkommenden PKW. Es kam zu einer Kollision im Einmündungsbereich, beide Fahrzeuge wurden dadurch erheblich beschädigt. Glücklicherweise trugen alle Beteiligten, hervorgerufen durch die Sicherheitsgurte und die ausgelösten Airbags, nur leichte Verletzungen davon. Rettungskräfte brachten die Verursacherin und ihren Sohn in das Krankenhaus. Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und wurden durch ein Abschleppunternehmen aufgeladen. Der Gesamtschaden wird auf ca. 15000 Euro geschätzt. Die Autobahnauffahrt aus Richtung Wegeringhausen war für die Dauer der Unfallaufnahme gesperrt.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Olpe
Pressestelle Kreispolizeibehörde Olpe
Telefon: 02761 9269 2200
E-Mail: pressestelle.olpe@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/olpe

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Olpe, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Olpe

Das könnte Sie auch interessieren: