Das könnte Sie auch interessieren:

FW-GL: Vier Feuerwehreinsätze innerhalb von zwei Stunden

Bergisch Gladbach (ots) - Ein unruhiger Nachmittag liegt hinter den haupt- und ehrenamtlichen Einsatzkräften ...

POL-KI: 190521.4 Molfsee: Zwei Mädchen vermisst - Polizei bittet um Unterstützung

Molfsee (ots) - Seit Freitag, den 17. Mai, werden die beiden Schwestern Larissa (10 Jahre) und Melissa (11 ...

FW Dinslaken: Dachstuhlbrand in Dinslaken Bruch

Dinslaken (ots) - Am Samstag Abend gegen 18:30 Uhr hörten die Bewohner einer Doppelhaushälfte auf der ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Olpe

28.04.2018 – 23:17

Kreispolizeibehörde Olpe

POL-OE: Versuchter Handtaschenraub in Olpe

Olpe (ots)

Am Freitagnachmittag gegen 15:25 Uhr näherte sich ein bislang unbekannter männlicher Täter einem 77-jährigen Olper, der auf einer Parkbank an der Bleichewiese saß. Unvermittelt schlug der Mann nach dem 77-jährigen und griff nach dessen Herrenhandtasche. Der Geschädigte wehrte sich. Als der Unbekannte die Tasche nicht entreißen konnte, flüchtete er in Richtung Weierhohl. Die Person kann wie folgt beschrieben werden: 170-175 cm groß, 40-45 Jahre, dunkler Teint, mittellanges schwarzes Haar, auffälliger Vollbart, dunkle Jacke und dunkle Hose. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polzei Olpe unter der Telefonnummer 02761-9269-2550 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Olpe
FLD/Leitstelle
Telefon: 02761 9269 2550
E-Mail: leitstelle.olpe@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/olpe

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Olpe, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Olpe
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Olpe