Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss

07.05.2019 – 10:35

Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss

POL-NE: Polizei erwischt Kennzeichendiebe und stellt Marihuana sicher

Kaarst (ots)

Zwei mutmaßliche Kennzeichendiebe konnten Polizeibeamte am Montagnachmittag (06.05.), gegen 15:30 Uhr, in Kaarst stellen. Während ihrer Streife beobachteten sie zwei junge Männer, die auf dem Parkplatz am Kaarster See die Kennzeichen eines Seat Kleinwagens abmontierten. Als das Duo, ein 18-jähriger Neusser und ein 21-jähriger Korschenbroicher, den Streifenwagen bemerkte, versuchte es sich in einem Gebüsch zu verstecken.

Bei der Kontrolle gaben die Männer lapidar an, die Kennzeichen für ein kurz zuvor gekauftes Auto "zu benötigen". Beide erwartet nun ein Verfahren wegen Verdacht des Diebstahls. Der 18-Jährige muss sich noch wegen eines Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz verantworten, da die Ordnungshüter in seiner Tasche ein Cliptütchen Marihuana sicherstellten. Die Ermittlungen dauern an.

Rückfragen von Pressevertretern bitte an:

Der Landrat des
Rhein-Kreises Neuss als
Kreispolizeibehörde
-Pressestelle-
Jülicher Landstraße 178
41464 Neuss
Telefon: 02131/300-14000
         02131/300-14011
         02131/300-14013
         02131/300-14014
Telefax: 02131/300-14009
Mail:    pressestelle.neuss@polizei.nrw.de
Web: https://rhein-kreis-neuss.polizei.nrw

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung