Das könnte Sie auch interessieren:

FW-GL: Vier Feuerwehreinsätze innerhalb von zwei Stunden

Bergisch Gladbach (ots) - Ein unruhiger Nachmittag liegt hinter den haupt- und ehrenamtlichen Einsatzkräften ...

FW-Velbert: Fassadenbrand erfordert Großeinsatz der Feuerwehr

Velbert (ots) - Viel Rauch, kein sichtbares Feuer - so fanden am heutigen Mittwoch kurz nach Mittag die ...

FW-BOT: Verkehrsunfall mit 9 verletzten Personen auf der A31

Bottrop (ots) - Am Abend kam es gegen 18:20 Uhr auf der A31 in Bottrop zu einem Verkehrsunfall. In ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss

24.04.2019 – 15:15

Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss

POL-NE: Abbiegeunfall fordert mehrere Verletzte

Dormagen (ots)

Mittwoch (24.04.), gegen 12:45 Uhr, befuhr eine 41-Jährige mit ihrem Pkw KIA die Kreisstraße 12 aus Richtung Horrem kommend. An der Kreuzung zur Landstraße 380 wollte sie nach links abbiegen. Nach ersten Erkenntnissen der Polizei kam es dabei zu einem Zusammenstoß mit einem entgegenkommenden VW Beetle, der von einer 54-Jährigen gelenkt wurde. Zwei Insassen im Kia, sowie der VW-Fahrer verletzten sich bei dem Verkehrsunfall leicht. Beide Autos mussten abgeschleppt werden. Es kam zu erheblichen Verkehrsbehinderungen im Bereiche der Unfallstelle.

Rückfragen von Pressevertretern bitte an:

Der Landrat des
Rhein-Kreises Neuss als
Kreispolizeibehörde
-Pressestelle-
Jülicher Landstraße 178
41464 Neuss
Telefon: 02131/300-14000
         02131/300-14011
         02131/300-14013
         02131/300-14014
Telefax: 02131/300-14009
Mail:    pressestelle.neuss@polizei.nrw.de
Web: https://rhein-kreis-neuss.polizei.nrw

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung