Das könnte Sie auch interessieren:

POL-MK: Öffentlichkeitsfahndung nach Alkoholdieben

Lüdenscheid (ots) - Anfang November entwendeten zwei bislang unbekannte Täter mehrere Flaschen hochpreisigen ...

POL-KI: 190326.1 Kiel: 12-Jährige wird vermisst

Kiel (ots) - Seit dem 23. März wird die 12-jährigen Farah-Charys Petersen vermisst. Es wird vermutet, dass ...

POL-VER: ++Polizei sucht Besitzer: Wem gehören diese Wertsachen?++

Landkreis Verden u. Bremen (ots) - Ende letzten Jahres wurde in der Nähe des Badener Bahnhofes eine schwarze ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss

17.04.2019 – 14:06

Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss

POL-NE: Polizei ermittelt nach Tod eines Kleinkindes

Grevenbroich (ots)

Gemeinsame Pressemitteilung der Staatsanwaltschaft Mönchengladbach und der Polizei zum Ermittlungsverfahren nach Anfangsverdacht eines Tötungsdeliktes zum Nachteil eines Kleinkindes.

Am Dienstag (16.04.), rief eine 27-jährige Frau aus Grevenbroich Rettungskräfte zu Hilfe und gab an, ihr fast zweijähriges Kind leblos in seinem Bett aufgefunden zu haben. Der Notarzt stellte vor Ort den Tod des kleinen Jungen fest. Erste Erkenntnisse der Polizei vor Ort und eine noch am gleichen Tag erfolgte Obduktion erhärteten den Verdacht, dass es sich um eine nicht natürliche Todesursache gehandelt haben könnte. Eine Mordkommission, unter Leitung des Polizeipräsidiums Düsseldorf, wurde eingerichtet. Gegen die Mutter des Kindes besteht derzeit der dringende Tatverdacht des Totschlags durch Unterlassen in Tateinheit mit Misshandlung von Schutzbefohlenen. Die 27-Jährige wurde vorläufig festgenommen. Sie wird auf Antrag der Staatsanwaltschaft Mönchengladbach heute (17.04.) einem Haftrichter vorgeführt. Die Ermittlungen dauern an.

Rückfragen von Pressevertretern bitte an:

Der Landrat des
Rhein-Kreises Neuss als
Kreispolizeibehörde
-Pressestelle-
Jülicher Landstraße 178
41464 Neuss
Telefon: 02131/300-14000
         02131/300-14011
         02131/300-14013
         02131/300-14014
Telefax: 02131/300-14009
Mail:    pressestelle.neuss@polizei.nrw.de
Web: https://rhein-kreis-neuss.polizei.nrw

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss, übermittelt durch news aktuell