Das könnte Sie auch interessieren:

POL-ME: Öffentlichkeitsfahndung mit Phantombild nach einem Räuber - Ratingen - 1003078

Mettmann (ots) - Bereits mit unserer Pressemitteilung / ots 1902127 vom 19.02.2019 (als PDF in Anlage) ...

FW-E: Eine Tote nach Verkehrsunfall auf der A 52

Essen-Haarzopf; A 52; 20.03.2019; 22:15 Uhr (ots) - Die Feuerwehr Essen wurde am späten Abend zu einem ...

FW-MG: Feuer auf Industriegelände

Mönchengladbach Bonnenbroich-Geneicken, 12.03.2019, 11:40 Uhr, Breite Straße (ots) - Gegen 11:40 Uhr heute ...

13.03.2019 – 12:36

Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss

POL-NE: Brand im Dachgeschoss - Kriminalpolizei ermittelt

Kaarst (ots)

Am Dienstag (12.03.), gegen 10:30 Uhr, erhielten Polizei und Feuerwehr Kenntnis von einem Brand an der Birkhofstraße in Büttgen. Nach ersten Meldungen war es dort in einer Doppelhaushälfte zu einem Dachstuhlbrand gekommen. Die Feuerwehr löschte und verhinderte ein Übergreifen der Flammen auf das Nachbarhaus. Die beiden 67 und 70 Jahre alten Bewohner konnten das Haus, welches momentan unbewohnbar ist, rechtzeitig verlassen und kamen vorsorglich in ein Krankenhaus. Brandermittler der Kriminalpolizei haben die Ermittlungen zur Ursache aufgenommen. Hinweise auf eine Brandstiftung liegen nach derzeitigem Kenntnisstand nicht vor. Die Ermittlungen dauern an.

Rückfragen von Pressevertretern bitte an:

Der Landrat des
Rhein-Kreises Neuss als
Kreispolizeibehörde
-Pressestelle-
Jülicher Landstraße 178
41464 Neuss
Telefon: 02131/300-14000
         02131/300-14011
         02131/300-14013
         02131/300-14014
Telefax: 02131/300-14009
Mail:    pressestelle.neuss@polizei.nrw.de
Web: https://rhein-kreis-neuss.polizei.nrw

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss