Das könnte Sie auch interessieren:

POL-GT: Raub in Werther - Öffentlichkeitsfahndung

Gütersloh (ots) - Werther (FK) - Im September 2018 kam es auf dem Parkplatz eines Lebensmittelmarktes an der ...

POL-MK: Öffentlichkeitsfahndung nach Alkoholdieben

Lüdenscheid (ots) - Anfang November entwendeten zwei bislang unbekannte Täter mehrere Flaschen hochpreisigen ...

POL-H: Stöcken: Polizei stellt 51 Schusswaffen sicher - 29-Jähriger wegen Verstoßes gegen das Waffengesetz festgenommen

Hannover (ots) - Die Kriminalpolizei Hannover ermittelt gegen einen 29 Jahre alten Mann wegen des Verstoßes ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss

11.03.2019 – 15:45

Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss

POL-NE: Verkehrsunfall fordert eine Tote und zwei Schwerverletzte

Grevenbroich-Innenstadt (ots)

Am Montagmittag (11.03.) forderte ein Verkehrsunfall an der Von-Werth-Straße ein Todesopfer. Nach ersten Erkenntnissen der Polizei hatte ein 83-Jähriger beim Rückwärtsfahren aus einer Parklücke die Kontrolle über seinen Mercedes verloren und war mit Fußgängern zusammengestoßen. Dabei verletzten sich eine 81-Jährige und ein 76-Jähriger schwer (beides Grevenbroicher). Eine 92-jährige Grevenbroicherin verstarb kurze Zeit später im Krankenhaus. Der Autofahrer sowie eine weitere Fußgängerin, eine 62-jährige Frau aus Grevenbroich, erlitten leichte Verletzungen. Die Polizei nahm die Ermittlungen zur Unfallursache auf.

Rückfragen von Pressevertretern bitte an:

Der Landrat des
Rhein-Kreises Neuss als
Kreispolizeibehörde
-Pressestelle-
Jülicher Landstraße 178
41464 Neuss
Telefon: 02131/300-14000
         02131/300-14011
         02131/300-14013
         02131/300-14014
Telefax: 02131/300-14009
Mail:    pressestelle.neuss@polizei.nrw.de
Web: https://rhein-kreis-neuss.polizei.nrw

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss, übermittelt durch news aktuell