Das könnte Sie auch interessieren:

POL-LM: Pressemeldung der Polizeidirektion Limburg-Weilburg vom 22.01.2019

Limburg (ots) - 1. Betrüger treiben im Kreisgebiet ihr Unwesen, Kreis Limburg-Weilburg, (si)In den letzten ...

POL-PDKL: A6/Kaiserslautern, Eigenwillig beleuchteter Sattelzug

Kaiserslautern (ots) - Beamte der Autobahnpolizei Kaiserslautern kontrollierten am Montagmorgen auf der A6 ...

FW-BO: Verkehrsunfall auf der A 44

Bochum (ots) - Am heutigen Freitag erreichten gegen 16:45 Uhr mehrere Anrufe die Leitstelle der Feuerwehr. Die ...

10.12.2018 – 14:30

Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss

POL-NE: Einbruch in Mehrfamilienhaus - Polizei sucht Zeugen

POL-NE: Einbruch in Mehrfamilienhaus - Polizei sucht Zeugen
  • Bild-Infos
  • Download

Dormagen (ots)

Am Sonntag (09.12.), in der Zeit von 12:30 Uhr bis 19:30 Uhr, hatten sich Einbrecher in Hackenbroich die Erdgeschosswohnung eines Mehrfamilienhauses an der Burgstraße für ihre Zwecke ausgesucht. Die Täter kletterten auf den Balkon und hebelten dort ein Fenster auf. Entsprechende Spuren konnten von der Polizei gesichert werden. Nach ersten Erkenntnissen ließen die Einbrecher diversen Goldschmuck mitgehen.

Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen. Hinweise nimmt das Kommissariat 14 unter der Telefonnummer 02131 300-0 entgegen.

Rückfragen von Pressevertretern bitte an:

Der Landrat des
Rhein-Kreises Neuss als
Kreispolizeibehörde
-Pressestelle-
Jülicher Landstraße 178
41464 Neuss
Telefon: 02131/300-14000
         02131/300-14011
         02131/300-14013
         02131/300-14014
Telefax: 02131/300-14009
Mail:    pressestelle.neuss@polizei.nrw.de
Web: https://rhein-kreis-neuss.polizei.nrw

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung