Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss

POL-NE: Smart landet im Feld - Polizei sucht flüchtigen Unfallbeteiligten

Jüchen (ots) - Am Dienstagabend (13.03.), gegen 21:40 Uhr, kam auf der Landstraße 116, in Höhe der Neuenhovener Straße, eine 19-jährige Mönchengladbacherin mit ihrem Smart von der Straße ab und landete im Feld. Dabei wurden sie und ihr 19-jähriger Beifahrer verletzt. Rettungskräfte brachten sie in Krankenhäuser. Der unfallbeschädigte Smart musste abgeschleppt werden. Nach ersten Informationen soll dem Kleinwagen in Höhe der Unfallstelle ein schwarzer PKW mit hoher Geschwindigkeit auf ihrer Fahrspur entgegen gekommen sein. Es könnte sich um einen BMW oder Audi gehandelt haben. Das Verkehrskommissariat in Grevenbroich hat die Ermittlungen aufgenommen. Hinweise werden unter der Telefonnummer 02131 300-0 entgegen genommen.

Rückfragen von Pressevertretern bitte an:

Der Landrat des
Rhein-Kreises Neuss als
Kreispolizeibehörde
-Pressestelle-
Jülicher Landstraße 178
41464 Neuss
Telefon: 02131/300-14000
         02131/300-14011
         02131/300-14013
         02131/300-14014
Telefax: 02131/300-14009
Mail:    pressestelle.neuss@polizei.nrw.de
Web: https://rhein-kreis-neuss.polizei.nrw

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss

Das könnte Sie auch interessieren: