PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis mehr verpassen.

16.05.2021 – 14:48

Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis

POL-MK: Dies und Das.

Kierspe/Meinerzhagen (ots)

Kierspe

VW aufgebrochen Am Asternweg wurde in der Nacht zum Samstag ein VW aufgebrochen und der/die Täter stahlen die im Fahrzeug befindliche Geldbörse mit persönlichem Inhalt der 44 jährigen Geschädigten. Eine Zeugin fand im Nahbereich des Aufbruchs die leere Geldbörse mit den persönlichen Papieren und gab diese bei der Polizeiwache in Meinerzhagen ab. Die Polizei hat ihre Ermittlungen aufgenommen.

Im Bereich Meinerzhagen Genkel beschädigten Unbekannte innerhalb der letzten vierzehn Tage die Holztür einer Pegelmesshütte und entwendeten elektronische Übertragungstechnik.

In der Nacht zum Sonntag beschädigten unbekannte Tatverdächtige in Fumberg den Zaun (zwei Elemente) eines 60jährigen Geschädigten und flüchteten anschließend unerkannt in unbekannte Richtung.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis
Pressestelle Polizei Märkischer Kreis
Telefon: +49 (02371) 9199-1220 oder 1221
E-Mail: pressestelle.maerkischer-kreis@polizei.nrw.de
http://maerkischer-kreis.polizei.nrw

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis
Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis