Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis

30.09.2019 – 10:47

Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis

POL-MK: Raub auf Supermarkt

Lüdenscheid (ots)

Freitag, 20.24 Uhr, ereignete sich ein Raub auf einen Supermarkt am Vogelberger Weg. Zwei bislang unbekannte maskierte Täter betraten das Geschäft. Unter Vorhalt einer Pistole forderten sie von einer Kassiererin die Herausgabe von Bargeld. Mit ihrer Beute flüchteten sie zu Fuß in Richtung Altenaer Straße. Das Opfer blieb unverletzt. Eine Sofortfahndung verlief bisher ergebnislos.

Beschreibung der Täter:

Täter 1: Männlich, etwa 1,70 m groß, ca. 16-19 Jahre alt, helle Jeans, dunkle Jacke mit Kapuze, Cappy

Täter 2: Männlich, ca. 1,75m - 1,80m groß, etwa 16-19 Jahre alt, helle Jeans, weiße Jacke mit grauem Fellkragen an der Kapuze, Cappy

Sachdienliche Hinweise nimmt die Wache Lüdenscheid unter 02351/9099-0 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis
Pressestelle Polizei Märkischer Kreis
Telefon: +49 (02371) 9199-1220 oder 1221
E-Mail: pressestelle.maerkischer-kreis@polizei.nrw.de
http://maerkischer-kreis.polizei.nrw

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis, übermittelt durch news aktuell