Das könnte Sie auch interessieren:

POL-STD: 40-jähriger Autofahrer bei Verkehrsunfall auf der Bundesstraße 73 an der Kreisgrenze tödlich verletzt

Stade (ots) - Am heutigen frühen Abend kam es auf der Bundesstraße 73 Burweg und Hechthausen in der Nähe der ...

POL-ME: Einbrecher auf frischer Tat ertappt - Erkrath - 1902077

Mettmann (ots) - Am späten Dienstagabend des 12.02.2019 gegen 22.25 Uhr erhielt die Kreispolizei Mettmann ...

14.01.2019 – 10:33

Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis

POL-MK: Alkohol- und Drogenfahrten

Nachrodt-Wiblingwerde (ots)

Polizeibeamte kontrollierten Sonntag, 2.55 Uhr, einen 25-jährigen Nachrodter auf der Wiblingwerder Landstraße in seinem PKW. Ein Alkoholtest ergab einen derart hohen Wert, dass die Beamten den Führerschein noch an Ort und Stelle beschlagnahmten. Er musste mit zur Wache für eine Blutprobe. Ihn erwartet ein Strafverfahren wegen Trunkenheit im Verkehr.

Bereits eine Nacht zuvor, kurz vor 4 Uhr, hatten Polizisten an der Wiblingwerder Straße eine PKW-Fahrerin kontrolliert. Es ergaben sich Anhaltspunkte für Drogenkonsum. Die 27-Jährige gab zu, Cannabis konsumiert zu haben. Auch hier war eine Blutprobe samt Anzeige die Folge. In der Handtasche der Frau fanden die Polizisten ein Tütchen mit Metamphetamin und stellten es sicher.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis
Pressestelle Polizei Märkischer Kreis
Telefon: +49 (02371) 9199-1220 oder 1221
E-Mail: pressestelle.maerkischer-kreis@polizei.nrw.de
http://maerkischer-kreis.polizei.nrw

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis