Das könnte Sie auch interessieren:

FW-BOT: Arbeitsreicher Samstagnachmittag für die Feuerwehr Bottrop

Bottrop (ots) - Um 16:38 Uhr wurde die Feuerwehr Bottrop zu einem Brand in Bottrop-Feldhausen gerufen. Hier war ...

FW-BO: Unwetter über Bochum verlief verhältnismäßig ruhig

Bochum (ots) - Bereits am Morgen gab es vereinzelt Einsätze, die auf den zunehmenden Wind zurückzuführen ...

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Bilanz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Am Nachmittag erreichte Sturmtief Eberhard das Bochumer Stadtgebiet.Bisher kam es zu über 75 ...

29.08.2018 – 15:12

Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis

POL-MK: Verkehrsunfall mit zwei verletzten Damen

Balve (ots)

Am heutigen Mittwoch, 29.08.2018, gegen 10:30 Uhr, fuhr eine 73 jährige Neuenraderin mit ihrem grauen Peugeot aus dem Verkehrsberuhigten Bereich der Hoffmeisterstraße in Fahrtrichtung Garbecker Straße.

Die 33 jährige Affelnerin befuhr mit ihrem weißen Audi die bevorrechtigte Garbecker Straße. Die Seniorin übersah die bevorrechtigte, von rechtskommende Audi Fahrerin und kollidiertemit dieser. Bei der Kollision wurden beide Damen so schwer verletzt, dass die mittels RTW dem Krankenhaus zugeführt wurden.

Die Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und wurden abgeschleppt. Die Fahrbahn war für die Dauer der Unfallaufnahme gesperrt. Zeugen des Verkehrsunfalls werden gebeten, sich mit der Polizei in Menden (Tel.: 02373 9099-0) in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis
Pressestelle Polizei Märkischer Kreis
Telefon: +49 (02371) 9199-1220 oder 1221
E-Mail: pressestelle.maerkischer-kreis@polizei.nrw.de
http://maerkischer-kreis.polizei.nrw

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis