PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Kreispolizeibehörde Kleve mehr verpassen.

15.10.2021 – 08:55

Kreispolizeibehörde Kleve

POL-KLE: Bedburg-Hau-Till-Moyland - PKW kommt von Fahrbahn ab
Zeugen gesucht

Bedburg-Hau-Till-Moyland (ots)

Schwer verletzt wurde am Donnerstagabend (14.10.2021) ein 41-jähriger Mann aus Rees, der mit seinem Toyota auf der Kalkarer Straße von der Fahrbahn abkam.

Nach ersten Erkenntnissen befuhr der 41-Jährige die Kalkarer Straße in Richtung Kalkar. Aus bislang ungeklärter Ursache kam er circa 100 Meter hinter der Kreuzung Kalkarer Straße /Bergsche Straße nach links von der Fahrbahn ab und fuhr über den Grünstreifen in einen ca. 1,5 Meter tiefer liegenden Graben.

Der Mann konnte sich selbst aus dem Fahrzeug befreien und wurde von Ersthelfern, die gegen 22:20 Uhr Polizei und Rettungskräfte informierten, im Grünstreifen liegend gefunden. Der Reeser wurde mit dem Rettungswagen in ein nahe gelegenes Krankenhaus gebracht.

Die Polizei bittet Zeugen, die Angaben zum Unfallhergang machen können, das Verkehrskommissariat Kleve unter 02821 5040 zu kontaktieren. (cp)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Kleve
Pressestelle Polizei Kleve
Telefon: 02821 504 1111
E-Mail: pressestelle.kleve@polizei.nrw.de
https://kleve.polizei.nrw/

Besuchen Sie uns auch auf Facebook und Twitter:
https://www.facebook.com/polizei.nrw.kle

https://twitter.com/polizei_nrw_kle

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Kleve, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Kleve
Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Kleve